Kartoffeln gratiniert

Rezept: Kartoffeln gratiniert
0
1
398
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg.
Kartoffeln
100 gr.
Parmesan
2
Knobi
2
Gemüsezwiebeln
1 Teel.
Getrockneter Thymian
2 Eßl.
Mehl
0,5 Liter
Milch
0,25 Liter
Wasser
4 Eßl.
Olivenöl
Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
4,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffeln gratiniert

Johannisbeerflecken
kartoffelsalat - - meiner II

ZUBEREITUNG
Kartoffeln gratiniert

Eine große Gratinform einfetten.Knobi hacken.Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Öl in großem Topf erhitzen, Knobi, Zwiebeln und Thymian zugeben und 5 Min. dünsten. Mehl zufügen und anschwitzen.Wasser und Milch unter Rühren zugeben. In 5 Min. leicht eindicken lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kartoffeln schälen und in feine Scheiben hobeln. 1/3 davon in die Form geben,mit Hälfte der Zwiebelmischung bedecken.Nun wieder 1/3 Kartoffeln, Rest Zwiebeln und noch einmal Kartoffeln. Die Soße über das Gratin gießen und mit Parmesan bestreuen.Die Form mit Alufolie schließen.Im Ofen bei Umluft 160 Grad 40 Min. garen. Folie entfernen und noch 10 Min garen.Guten Hunger.

KOMMENTARE
Kartoffeln gratiniert

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Soooolecker nehme ich sofort Inge

Um das Rezept "Kartoffeln gratiniert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung