Kartoffeln Gratin nach Bauernart

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehligkochend 1 kg
Schinken in Würfeln oder Kochspeck 200 gr
Mittelgrossen Zwiebeln 2
Knoblauchzehen gehackt 2
Senf scharf 1 EL
Geflügel Bouillon Würfel oder Fond 1,5 dl
Crème fraîche 120 gr.
Gruyère gerieben 120 gr
Butter + 20 gr für die Form 45 gr
Salz- Pfeffer- gehackter Majoran und Petersilie etwas

Zubereitung

-Zwiebeln in feine Scheibchen schneiden und in 20g Butter andünsten (ohne Farbe) mit der Majoran, abkühlen lassen. Geflügel Fond oder Bouillon mit Senf mischen. Gratin Form mit Butter bestreichen. Kartoffeln in 5 mm dicken Scheiben schneiden, die 1/2 in die Form schichten, leicht Salzen und Pfeffern. Die 1/2 der Zwiebeln darauf verteilen, mit der Schinken bestreuen und den Rest Zwiebeln darauf verteilen mit die 1/2 des Käses belegen. Die andere 1/2 der Kartoffeln darauf schichten . Im auf 200°C vorgeheizten Ofen 35 Min. backen. Rausnehmen, Crème fraîche beigeben, mit den Rest des Käses bestreuen, Butterflocken darauf und Normals im Ofen 20 Min backen . Mit gekackter Petersilie garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln Gratin nach Bauernart“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln Gratin nach Bauernart“