HAUPTGERICHT - Bratwurst, Kartoffelbrei und Sauerkraut

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 250 g
Salz 3 TL
Sauerkraut Konserve 500 g
Kümmel 1 TL
Zucker 2 TL
Rostbratwürste 4 Stk.
Margarine etwas
Milch 1 Tasse
Muskat etwas
Butter 2 TL

Zubereitung

1.Für den Kartoffelbrei die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser gar kochen. Dann abgießen und die Würfel stampfen. Nun mit der Milch und der Butter verrühren und mit Muskat abschmecken. Den Kartoffelbrei warm stellen (das geht am besten unter der Bettdecke).

2.Das Sauerkraut mit Kümmel gewürzt und etwas Zucker auf kleiner Kochstufe weich kochen. Zum Schluß mit einer geriebenen mittelgroßen rohen Kartoffel etwas binden.

3.Zum Schluß noch die Bratwürste in einer Pfanne braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HAUPTGERICHT - Bratwurst, Kartoffelbrei und Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HAUPTGERICHT - Bratwurst, Kartoffelbrei und Sauerkraut“