Labskaus

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln mehlig 400 g
Gemüsezwiebel frisch gewürfelt 1
Olivenöl etwas
Corned Beef deutsch Konserve 1 Dose
Rinderfond 200 ml
Rote Beete aus dem Glas (vorgekocht) oder vakuumverpackt 3 Knollen
Gewürzgurkenwasser 30 ml
Senf scharf 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Serviervorschlag: etwas
Gewürzgurken, blättrig geschnitten 6
Rollmöpse 6
Spiegeleier 4

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser gar kochen. Gemüsezwiebel fein würfeln und in heißem Olivenöl anschwitzen, anschließend die abgetropften, gekochten Kartoffeln hinzugeben. Das Corned Beef mit zu den Kartoffeln geben und mit dem Rinderfond ablöschen. Rote Beete abtropfen, mit einer Küchenreibe klein hobeln und zum Labskaus hinzufügen. Das Ganze nochmals erhitzen, mit ein wenig Gewürzgurkenwasser und Senf abschmecken und ein wenig einkochen lassen, damit ein sämiger Brei entsteht. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

2.Als Garnitur das Labskaus mit blättrig geschnittener Gewürzgurke belegen und mit Rollmöpsen und Spiegeleiern servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Labskaus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Labskaus“