Hühnersuppe ganz schnell

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hühnerbrühe 2 L
Hühnerfleischreste etwas
Suppengemüse frisch oder getrocknet etwas
Suppennudeln etwas
Ei pro Person 1
Maggi-Würze etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Aus Wasser und Hühnerbrühe-Pulver oder -Paste eine Brühe herstellen. Hähnchenfleischreste vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Die Brühe zum Kochen bringen und das Hühnerfleisch hineingeben, ebenfalls das Suppengemüse. Leise köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

3.Suppe probieren und abschmecken.

4.In einen Schöpflöffel vorsichtig ein Ei hineinschlagen und die Suppenkelle in die Brühe tauchen ohne das diese sich füllt. Wenn das Eiweiß im inneren der Kelle anfängt sich weiß zu färben, dann vorsichtig den Schöpflöffel absenken, so das die Brühe hineinlaufen kann. Kurz warten, bis sich auch über dem Eigelb das Eiweiß zufestigen beginnt, dann das Ei in die Brühe geben. Mit den restlichen Eiern ebenso verfahren. Weiter leise köcheln lassen, ca 1 Minute.

5.Wenn die Eier verarbeitet sind, die Suppennudeln dazugeben. Diese brauchen bei den dünnen Suppennudeln 3 Minuten. Suppe in einem Suppenteller mit dem Ei anrichten..

6.Maggi auf den Tisch stellen, so das jeder noch selbst würzen kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnersuppe ganz schnell“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnersuppe ganz schnell“