Apfel-Marzipan-Muffins

20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Apfel 1 klein
Mehl 150 Gramm
Backpulver 0,5 TL
Mandeln 50 Gramm
Eier 2
Zucker 120 Gramm
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Butter 120 Gramm
Milch 6 EL
Salz 1 Prise
Marzipanmasse 100 Gramm

Zubereitung

1.Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen. Mit Zucker, Vanillezucker, Butter, Milch und Salz glatt rühren. Die Marzipanrohmasse zerbröckeln und unterrühren (dürfen auch gerne grössere Stücke sein)

3.Den Apfel waschen, schälen, entkernen und klein raffeln. Die Mandeln grob zerhacken.

4.Mehl und Backpulver sieben und mit den Mandeln und Apfelstücken vermischen. Die Mehlmischung unter die andere MIschung heben.

5.Jetzt den Teig in die Muffinformen füllen (ergeben ungefähr 12 Muffins). Etwa 15 - 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Marzipan-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Marzipan-Muffins“