Gebackene Äpfelknödel

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffelteig von meinen kochbuch etwas
Äpfel 4 Stück
Zucker Zimt etwas
Schlagobers 2 Becher
Zucker 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Äpfel schälen und klein würfeln Zuckern und mit Zimt bestauben. Mit den Kartoffelteig knödel formen dünne Teigschicht um die Äpfelwürfel geben. Das gute daran ist es man muss nicht ganz so vorsichtig arbeiten da der Saft einwenig beim backen ausfliessen darf.

2.Die Knödeln in eine Auflaufform eng einschlichten und bei ca.180° ca. 30-45min. backen. Die Oberschicht der Knödeln soll gute farbe angenommen haben . Schlagobers mit Zucker aufkochen und über die Knödeln giessen. Ca. " 1Vater unser" einziehen lassen. Dann mit Zucker und Zimt bestreuen und servieren. Kann man auch mit Zwetschken sehr gut machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Äpfelknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Äpfelknödel“