Chinesische Zucchinisuppe

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ingwer frisch 8 cm
Zitronengras 3 st
Chili rot frisch 2 kl
Schalotte frisch 100 g
Cranberries 50 g
Sesamöl 2 EL
Kokosmilch ungesüßt 400 g
Zucchini 500 g
Litschis /Litschipflaume 200 g
Limette frisch 1
Koriander frisch /mit Wurzel kaufen!/ 0,5 Bd
Sojasoße 6 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Ingwer schälen+hacken o.reiben. Zitronengras waschen, längs halbieren. Chili entkernen, Trennwände entfernen, in Ringe + Schalotten in Scheiben schneiden. Alle diese Zutaten +Cranberrys (können auch getrocknete sein!) zusammen in Sesamöl c.a. 5 Min. anbraten.

2.Mit Kokosmilch ablöschen. 600 ml lauwarmes Wasser hinzufügen. Zucchiniwürfel hinzufügen, 15 Min. langsam köcheln lassen. Citronengras entfernen, Litschis schälen, in die Suppe tun.

3.Limette auspressen, Koriander abbrausen,trockenschütteln, Blätter abzupfen, hacken. Zusammen mit der Sojasauce in die Suppe geben. Mit Salz abschmecken und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Zucchinisuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Zucchinisuppe“