BiNe` S CURRY GEMÜSE

Rezept: BiNe` S CURRY GEMÜSE
VEGETARISCH & SPICY
2
VEGETARISCH & SPICY
00:45
4
206
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Broccoli
300 Gramm
Karotten
150 Gramm
Stangensellerie
150 Gramm
Zwiebel
230 Gramm
Kichererbsen
2 Esslöffel
Kokosöl
2
Knoblauchzehen
2
Chilischoten
1 cm
Ingwer
3 Teelöffel
Curry
1 Teelöffel
Sambal Oelek
1 Dose
Kokosmilch ungesüßt
150 ml
Wasser
3 Esslöffel
Sojasauce
1 Spritzer
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
4,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BiNe` S CURRY GEMÜSE

ZUBEREITUNG
BiNe` S CURRY GEMÜSE

1
Brokkoli in Röschen teilen. Möhren & Zwiebel schälen & würfeln. Stangensellerie klein schneiden. Knoblauch & Chili fein hacken. Ingwer reiben.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen & die Zwiebeln anbräunen. Curry, Chili, Ingwer, Sambal Oelek & Knoblauch mit unterrühren & 3 min. anbräunen
3
Das Gemüse & die Kichererbsen hinzugeben, verrühren, mit Kokosmilch & Wasser auffüllen. Das ganze ca. 15 min. köcheln lassen.
4
Mit der Sojasauce & Zitronensaft würzen & abschmecken.
5
Ich habe Reis dazu serviert.

KOMMENTARE
BiNe` S CURRY GEMÜSE

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Nicht nur vegetarisch, sondern vegan! Daumen hoch! :) LG Uschi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das sieht sehr einladent aus und war sicher nicht nur ein augenschmaus. daumen hoch und gerne 5*, glg tine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
also, mir schmeckt alles an Gemüse, was du hier verarbeitet hast. Ich finde es eine prima Idee, so ein sehr gut gewürztes Curry herzustellen. LG ~Geli~
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Stangensellerie würde ich austauschen gegen Paprika...aber der Rest gefällt mir gut...LG Sabine

Um das Rezept "BiNe` S CURRY GEMÜSE" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung