Garnelen auf Gemüsebett mit Kokos-Curry-Soße

20 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelen Küchenfertig 200 g
Zuckerschoten 100 g
Paprikaschote 0,5 gelbe
Paprikaschote 0,5 rote
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Currysoße 60 g
Kokosmilch 30 ml
Salz, Pfeffer etwas
Alufolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
142 (34)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Paprika waschen, in Mundgerechte Stücke schneiden, Zuckerschoten putzen, waschen, trocken tupfen, Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden, Knoblauch schälen, fein hacken. Garnelen waschen und trocken tupfen.

2.Currysoße und Kokosmilch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.2 große Stück Alufolie auf eine Abreitsfläche legen, Gemüse und Garnelen darauf verteilen, mit der Curry-Kokos-Soße beträufeln, Folie gut verschließen. Backofen auf 180°C vorheizen und die Gemüsegarnelen auf einem Backblech ca. 25-30 Minuten backen oder das ganze ca. 25-30 Minuten auf den Grill legen....auf Teller anrichten...fertig....schmeckt fantastisch mit Baguttebrot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen auf Gemüsebett mit Kokos-Curry-Soße“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen auf Gemüsebett mit Kokos-Curry-Soße“