Asiatische Gemüse-Kokossuppe

1 Std 15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika rot 2
Brokkoli 500 gr.
Zwiebeln rot 2
Chilischote 1
Ingwer frisch 60 gr.
Zitronengraspaste 1 TL
Öl 1 TL
Currypaste rot 1 EL
Kokosmilch dünn 200 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Erbsen tiefgefroren 150 gr.
Koriander frisch 1 Bund
Limettensaft 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Paprika waschen und grobe Stücke schneiden.Brokkoli waschen ,putzen ,in Röschen teilen .Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.Chilischote längs einschneiden ,entkernen ,waschen und in Streifen schneiden.Ingwer schälen und fein hacken .

2.Öl in einem Topf erhitzen .Zwiebeln ,Chili und Ingwer darin kurz anbraten . Currypaste und Zitronengraspaste einrühren und dünsten ,bis es duftet . Kokosmilch und Gemüsebrühe zufügen ,aufkochen .Paprikastücke hineingeben , salzen und pfeffern .Ca.20 Min.köcheln lassen.Brokkoli nach ca.10 Min.,Erbsen nach ca.15 Min.mitkochen .

3.Koriander waschen ,trocken schütteln und Blättchen von den Stielen abzupfen . Suppe mit Salz,Pfeffer ,Limettensaft und Zucker abschmecken . Auf Tellern anrichten und mit Koriander bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Gemüse-Kokossuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Gemüse-Kokossuppe“