Asiatische Gemüse-Kokossuppe

Rezept: Asiatische Gemüse-Kokossuppe
Einfach lecker...
28
Einfach lecker...
01:15
1
263
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Paprika rot
500 gr.
Brokkoli
2
Zwiebeln rot
1
Chilischote
60 gr.
Ingwer frisch
1 TL
Zitronengraspaste
1 TL
Öl
1 EL
Currypaste rot
200 ml
Kokosmilch dünn
500 ml
Gemüsebrühe
150 gr.
Erbsen tiefgefroren
1 Bund
Koriander frisch
1 EL
Limettensaft
Salz und Pfeffer
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatische Gemüse-Kokossuppe

SUPPEN Scharfe Tomatensuppe
Tomatensuppe - Ajvarstyle

ZUBEREITUNG
Asiatische Gemüse-Kokossuppe

1
Paprika waschen und grobe Stücke schneiden.Brokkoli waschen ,putzen ,in Röschen teilen .Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.Chilischote längs einschneiden ,entkernen ,waschen und in Streifen schneiden.Ingwer schälen und fein hacken .
2
Öl in einem Topf erhitzen .Zwiebeln ,Chili und Ingwer darin kurz anbraten . Currypaste und Zitronengraspaste einrühren und dünsten ,bis es duftet . Kokosmilch und Gemüsebrühe zufügen ,aufkochen .Paprikastücke hineingeben , salzen und pfeffern .Ca.20 Min.köcheln lassen.Brokkoli nach ca.10 Min.,Erbsen nach ca.15 Min.mitkochen .
3
Koriander waschen ,trocken schütteln und Blättchen von den Stielen abzupfen . Suppe mit Salz,Pfeffer ,Limettensaft und Zucker abschmecken . Auf Tellern anrichten und mit Koriander bestreut servieren .

KOMMENTARE
Asiatische Gemüse-Kokossuppe

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Yam, yam, sieht das lecker aus. So schön bunt und soooo gesund. Super Suppe. Ganz liebe Grüße von Gabi
   pusteblume99
Gar nicht kompliziert und super lecker! Hab Zuckerschoten noch rein, geht auch.

Um das Rezept "Asiatische Gemüse-Kokossuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung