Pfannengericht: Hähnchen-Paprika-Rahmpfanne

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchen-Paprika-Rahmpfanne
Hähnchenbrust 500 Gramm
Zwiebel weiß 100 Gramm
Paprika rot 200 Gramm
Sonnenblumenöl 2 EL
Wasser 250 ml
Frischkäse Doppelrahmstufe 50 Gramm
Gewürze
Gemüsebrühe-Pulver 1 EL
Majoran getrocknet 1 TL (gestrichen)
Pfeffer bunt 1 TL (gestrichen)

Zubereitung

Vorbereitung

1.Hähnchenbrust waschen, trocknen tupfen und in mundgrerchte Stücke teilen...Zwiebel schälen und in Ringe schneiden...Paprika waschen, entkernen und in grobe Stücke zerlegen

Kochen

2.Öl in einer Pfanne erhizen...Hähnchen, Zwiebel udn Paprika mit Gemüsebrühepulver ca. 5-6 Minuten anbraten...mit Wasser ablöschen und ca. 10 Minuten kochen lassen...Frischkäse und Gewürze hinzugeben...etwa 2-3 Minuten mitköcheln lassen

Servieren

3.Hähnchen-Paprika-Rahmpfanne mit Reis oder Nudeln heiß servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengericht: Hähnchen-Paprika-Rahmpfanne“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengericht: Hähnchen-Paprika-Rahmpfanne“