Paprika-Champignon-Omelett

Rezept: Paprika-Champignon-Omelett
( Hier: Ein sehr, sehr leckeres Abendessen ! )
2
( Hier: Ein sehr, sehr leckeres Abendessen ! )
1
492
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
rote Paprika ca. 150 g
1
grüne Paprika ca. 150 g
300 g
Champignons
2
Frühlingszwiebeln ca. 50 g
75 g
kleine Schinkenwürfel
2 EL
Sonnenblumenöl
3 EL
frisch geriebener Meerrettich
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3
Eier
2 EL
Kochsahne
0,5 Tasse
gezupfte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Champignon-Omelett

Überbackenes Gemüseei

ZUBEREITUNG
Paprika-Champignon-Omelett

Paprikas putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Champignons putzen/bürsten und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen und die Schinkenwürfel darin anbraten/pfannenrühren. Das Gemüse ( Paprikawürfel rot + grün, Champignonstücke und Frühlingszwiebelringe ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Meerrettich ( 3 EL ) frisch reiben und mit in die Pfanne geben. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen und alles gut durchbraten. Die Eier ( 3 Stück ) mit der Kochsahne ( 2 EL ) verquirlen/verschlagen und über den Pfanneninhalt verteilen/träufeln. Zugedeckt ca. 7 – 8 Minuten bei kleiner Temperatur kochen/backen lassen. Zum Schluss mit gezupfter Petersilie belegen und servieren.

KOMMENTARE
Paprika-Champignon-Omelett

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
gut gekocht. für mich wäre das mittagessen....lg irmi

Um das Rezept "Paprika-Champignon-Omelett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung