Pilaw aus der Türkei

40 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 4 Stück
Gemüsezwiebel frisch 1 Stück
Paprikaschote rot 2 Stück
Olivenöl extra vergine 4 EL
Wildreis 250 Gramm
Rosinen 100 Gramm
Hühnerbrühe 500 ml
Safranfäden 1 Msp
Ingwer frisch 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. Paprikaschoten, waschen, trocknen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl erhitzen und die Fleischstücke anbraten, Zwiebel und Paprika zugeben. Reis und Rosinen unterrühren, mit der Brühe auffüllen und mit Safran, Ingwer ( Pulver tut es auch ), Salz und Pfeffer würzen. 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

2.Und danach.....richtig!!! ein RAKI! Afyet olsun!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilaw aus der Türkei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilaw aus der Türkei“