BiNe` S HÄHNCHENCURRY

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
MARINADE :
Griechischer Joghurt 10% Fett 350 Gramm
Tomatenmark 100 Gramm
Knoblauchzehen 3 Stück
Ingwer 2 cm
Curry 4 Teelöffel
Paprikapulver scharf 2 Teelöffel (gestrichen)
Kreuzkümmel 0,5 Teelöffel
Zimt 0,5 Teelöffel
Nelken gemahlen 1 Prise
Cayennepfeffer 1 Prise
Vanilleessenz 5 Tropfen
WEITERE ZUTATEN : etwas
Hähnchenfilets 1300 Gramm
Wok Gemüse TK 500 Gramm
Zwiebel rot 300 Gramm
Paprika rot 300 Gramm
Chili rot 2
Zitrone 1
Koriander etwas
Sojasoße etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

1.Für die MARINADE den Joghurt mit dem Tomatenmark verrühren.

2.Ingwer schälen & reiben. Knoblauch fein hacken. Alle Zutaten der Marinade miteinander verrühren.

3.Das Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen & in Streifen schneiden.

4.Hähnchengeschnetzeltes in die Marinade geben, verrühren & über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

5.Die Zwiebel vierteln & in dünne Streifen schneiden. Paprika würfeln & die Chili fein hacken.

6.Einen Wok mit Kokosöl erhitzen & die Zwiebel, Paprika & den Chili kurz anbraten.

7.Das marinierte Hähnchenfleisch hinzugeben & alles verrühren.

8.Nach 10 min. Garzeit das Wok Gemüse hinzugeben, die ausgepresste Zitrone unterrühren & weitere 10 min. köcheln lassen. Mit Sojasoße abschmecken.

9.Das Hähnchencurry mit Reis anrichten & mit Koriander bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „BiNe` S HÄHNCHENCURRY“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BiNe` S HÄHNCHENCURRY“