Kürbis - Lauch - Curry

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis z.B. Hokkaiso 750 g
Lauch 1 Stange
Knoblauchzehen 2
Chilischote 1 kleine rote
Ingwer 1 walnussgroßes Stück
Tomatenmark 2 TL
Gemüsebrühe Instant 150 ml
rote Linsen 100 g
Salz, Pfeffer, Curry etwas
Petersilie gehackte
für Topping
Creme fraiche 1 Becher
Knoblauchzehe, durchgepresst 1
Kräuter, je nach Wahl 1 EL
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Kürbis in 1,5 cm große Würfel schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden.

2.Knoblauchzehen, Chilischote und Ingwer klein schneiden.

3.Knoblauchzehen in etwas Öl glasig dünsten.

4.Kürbiswürfel in der Pfanne mit anbraten.

5.Tomatenmark unterrrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen.

6.Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und zugedeckt ca. 5 Min. dünsten.

7.Kleingeschnittene Chilischote, Ingwer, Linsen ,und Lauch untermischen und ca. 10 Min. weitergaren.

8.----- Topping -- Creme fraiche mit dem durchgepressten Knoblauch, Kräuter und Gewürzen gut verrühren.

9.Kürbis - Curry nochmal abschmecken , mit Petersilie bestreuen und mit dem Dip servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis - Lauch - Curry“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis - Lauch - Curry“