Mexikanisch - Chiles Rellenos - Gefüllte Chilis

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Anaheim- oder Poblano-Chilis frisch 12 Stk.
Cheddar Käse 450 Gramm
Mehl 100 Gramm
Eier 6 Stk.
Öl oder Schmalz zum Braten etwas

Zubereitung

1.Chilis wie im KB unter „Chilis für die mexikanische Küche“ rösten und häuten. Danach auf der Seite vorsichtig aufschneiden, Kerne und Innenhaut entfernen. Jede Chili mit einem Stück Käse füllen und in Mehl wenden. Eventuell den Käse keilförmig der Chili anpassen.

2.Eigelb und Eiweiß trennen und getrennt aufschlagen. Das Eiweiß sollte den Sturztest aushalten. Beides wieder zusammenrühren.

3.Die Chilis in den aufgeschlagenen Eiern wenden bis alles gut bedeckt ist. In einer Pfanne ca. 4 cm hoch Öl erhitzen und die Chilis von allen Seiten goldbraun ausbacken. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bis zum servieren im Backofen warm halten.

4.Mit gebackenen Bohnen und Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mexikanisch - Chiles Rellenos - Gefüllte Chilis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mexikanisch - Chiles Rellenos - Gefüllte Chilis“