Kubanisches Chili con carne

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 1 kg
Salz 18 Gramm
Zwiebelwürfel 250 Gramm
Espresso 1 Tasse
Kakaopulver 0,5 EL
Knoblauchzehen 2 Stück
Kidneybohnen 150 Gramm
Paprika 2 Stück
Karotte 1 Stück
Oregano 100 Gramm
Chili 3 Spritzer
Schältomaten 1 Dose

Zubereitung

1.Das Hack mit dem Salz würzen und gründlich anbraten; die Zwiebeln anschwitzen und beides vermengen. Dann die Gemüsewürfel hinzugeben.

2.Anschließend den Knoblauch goldgelb in Olivenöl anbraten und dem Hack zufügen. Die Masse mit den Schältomaten auffüllen, danach Espresso und Kakao hinzugeben. Sollte die Menge zu dick werden, eignet sich Hühnerbrühe zum Verdünnen.

3.Das Chili durchkochen lassen, bis das Gemüse weich ist. Dann mit Chili, Oregano und Tabasco je nach gewünschtem Schärfegrad abschmecken.

4.Zum Servieren eignen sich ein Schuss Creme fraiche und gehackter Koriander als Dekoration. Als Beilage zum Chili passen Tacos, Weizentortillas, Röstkartoffeln oder auch Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kubanisches Chili con carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kubanisches Chili con carne“