Ajvar - deftig scharfes Paprikamus

Rezept: Ajvar - deftig scharfes Paprikamus
...die Paprikaschoten suchten nach einer raschen Verwertung
23
...die Paprikaschoten suchten nach einer raschen Verwertung
11
5110
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Paprika bunt oder rot
2
Zwiebeln frisch
3
Knoblauchzehen
2
Peperoni
2
Auberginen
3 EL
Olivenöl
0,25 l
Wasser
100 ml
Essig
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
17,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ajvar - deftig scharfes Paprikamus

ZUBEREITUNG
Ajvar - deftig scharfes Paprikamus

1
Das Gemüse klein würfeln und in Öl kurz anbraten. Mit Salz würzen.
2
Wasser und Essig angießen und das Gemüse ca. 40 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Nicht ganz fein pürieren.
3
Entweder abgekühlt zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch servieren oder noch heiß (wie bei Marmelade) in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen. Dann ist das Mus im Kühlschrank ungeöffnet ca. 4 Wochen haltbar. Nach Anbruch zügig aufbrauchen.

KOMMENTARE
Ajvar - deftig scharfes Paprikamus

Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Immer wieder lecker! 5* Gruß Holger
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ein tolles Rezept 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von mpenza007
   mpenza007
Ich liebe Ajvar, und dann auch noch selbstgemacht! Köstlich!!! GLG Nicole
Benutzerbild von Stoglic
   Stoglic
Ich kenne keinen der Ajvar nicht mag !! 5***** LG Steffi
Benutzerbild von mellycolonia1970
   mellycolonia1970
Mal wieder eine etwas andere Variante. Auch sehr lecker. 5* für Dich. LG Melly

Um das Rezept "Ajvar - deftig scharfes Paprikamus" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung