Afrikanischer Eintopf -angolan. Art

Rezept: Afrikanischer Eintopf -angolan. Art
Eintopf mit Fleisch und Gemüse; einfach und schnell
224
Eintopf mit Fleisch und Gemüse; einfach und schnell
00:30
51
28636
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Stielkotelettes
3 Stk.
Gemüsepaprika
2 Stk.
Fleischtomaten
1 Stk.
Gemüsezwiebel
1 Dose
Pilze o.200g fr.Pilze
2 Stk.
Knoblauchzehen
1 Stk.
Brühwürfel
2 Stk.
Lorbeerblätter
Pfeffer aus der Mühle
Salz
1 EL
Essig
3 EL
Öl
125 ml
Wasser, bzw.Pilzwasser
3 EL
Tomatenmark
evtl.
Piri-Piri, kochb.-Rezept
Semul, kochb.-Rezept
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1666 (398)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
43,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Afrikanischer Eintopf -angolan. Art

Duett vom Springbockrücken mit afrik Soße und Piripiri-Gemüse a la Martin Baudrexel
Garlic and lime Snake

ZUBEREITUNG
Afrikanischer Eintopf -angolan. Art

1
Fleisch in Würfel schneiden., mit Salz u. Pfeffer würzen, Knoblauch hacken, alles in einen Gefrierbeutel legen, Essig,Öl u. Lorbeer dazu, Beutel verschliessen, durchkneten (damit sich die Marinade gut verteilt) und für mind. 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Das Gemüse in Würfel oder Streifen schneiden, bei Dosenpilzen das Pilzwasser nicht wegkippen wird noch gebraucht. Das Fleisch in einer großen Pfanne (incl. Marinade, aber evtl. ohne Lorbeer) mit Tomatenmark anbraten, das Gemüse zugeben, evtl. nachwürzen und zugedeckt ca. 10 minuten dünsten lassen. Brühw. und Wasser bzw. Pilzwasser zugeben und nochmal ca.15-20 Minuten köcheln lassen.
3
Dazu gibt´s traditionell Semul und wer´s mag auch etwas Piri-Piri (letzteres verschärft die Sache deutlich). Guten Hunger und viel Spass beim Nachkochen.

KOMMENTARE
Afrikanischer Eintopf -angolan. Art

   Catmandu
Sehr köstlich! War besonders über die feine Note überrascht, die der Essig mitbringt! Tolles Rezept! 5*! Als Beilage empfehle ich: Uncle Ben's 7 Corn-Equilinia - eine Mischung aus Langkorn-Reis und 5 Getreidesorten.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von zimtzicke
   zimtzicke
Hallo Mantzi, erstmal danke für Deinen Kommentar, ist schon ein afrik. Gericht ;-)..ist gar nicht so unüblich dort auch Schweinefleisch zu verwenden, geht aber sicher auch mit "afrikanischerem" Fleisch wie z.B. Strauss...und Du hast Recht, da hab ich doch glatt das Tomatenmark vergessen..werde es sofort hinzu setzen, danke für Deinen Hinweis. ;-) LG zimtzicke
HILF-
REICH!
Benutzerbild von MRdC
   MRdC
in Angola nix Semul...lol...Funge aber bitte kein Griess....mer nehme nur Manjoka schmeckt besser :)....bin ne bunt gemischte family ...auch Angolaner dabei...ich liebe auch Feijoada...aber bitte ohne Fuesse und Ohren...das ist immer meine erste Frage...:aber des is ohne Ohren und Fuesse ...gell... :) die lachen schon immer
Benutzerbild von essentrinken
   essentrinken
Da läuft einem ja schon beim lesen das Wasser im Mund zusammen, tolles Rezept!
   sudenburg
hab ich probiert und kann nur bestättigen, das es mit semul sehr lecker ist. Dafür gute 5 Sterne.

Um das Rezept "Afrikanischer Eintopf -angolan. Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung