Das ultimative Wiener Saftgulasch

1 Std 50 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wadschinken 750 g
Zwiebel 750 g
Schweineschmalz/-fett 100 g
Knoblauchzehen 2
Majoran 2 El
Kümmel gemahlen 1 el
Paprikapulver 40 g
Paprikapulver scharf 10 g
Essig 1 Spritzer
Salz etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken. Fleisch dickblättrig schneiden.

2.Schmalz stark erhitzen und Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Häufig umrühren.

3.Topf vom Feuer ziehen und alle Gewürze zügig unterrühren. Mit Essig und 250 ml Wasser ablöschen.

4.Fleisch beigeben, einrühren und halb zugedeckt auf kleiner Flamme im eigenen Saft dünsten, bis das Fleisch kernig weich ist (etwa 90 Minuten). Notfalls Wasser ergänzen, aber nie zuviel!

5.Sobald das Fleisch kernig ist, mit Wasser aufgießen bis alles grade bedeckt ist. Noch 10 Minuten langsam köcheln, bis das Fett an die Oberfläche steigt.

6.Mit Semmeln und großen Biermengen zu Tisch bringen. Aufgewärmt schmeckt es noch besser!

Auch lecker

Kommentare zu „Das ultimative Wiener Saftgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Das ultimative Wiener Saftgulasch“