Spaghetti-Salat

Rezept: Spaghetti-Salat
Italienische Küche
1
Italienische Küche
01:08
1
658
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Spaghetti
250 g
Mozzarella Minis
150 g
Rucola
300 g
Kirschtomaten
2 Stiele
Thymian
6 EL
Aceto Balsamico
1 TL
Zucker
8 EL
Olivenöl
150 g
Ciabatta
50 g
Parmaschinken
200 g
Krabben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
18,4 g
Fett
15,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti-Salat

Pasta mit Tomaten grün weiß rot

ZUBEREITUNG
Spaghetti-Salat

1
1. Spaghetti nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen, abtropfen lassen.
2
2. Den Mozzarella abtropfen lassen. Rucola und Tomaten putzen, waschen. Rucola grob hacken. Thymian abbrausen und hacken. Balsamico mit Salz, Pfeffer, Zucker und Thymian mischen. 4 EL Öl unterrühren. Die vorbereiteten Zutaten sowie Spaghetti mit der Marinade mischen, ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3
3. Brot in große Stücke schneiden, auf Spieße stecken. in 4 EL heißem Öl unter Wenden goldbraun braten. Salat nochmals abschmecken. Porionsweise mit Schinken und Brotspießen anrichten. Evtl. mit Thymian garniert servieren.

KOMMENTARE
Spaghetti-Salat

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Erster! und ich hole mir gleich eine Portion ab

Um das Rezept "Spaghetti-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung