Halloween-Party Rezept 8 von8 Kürbis-Pie

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 200 g
Butter 100 g
Salz 1 Prise
Eiweiß 1
Füllung: etwas
Kürbis 500 g geputzt 700 g
Schlagsahne 100 g
Ahornsirup 100 ml
Vanille-Puddingpulver 1 Pkch
abgeriebene Zitrone 0,5 TL
Eier 4
Eigelb 1
Außerdem: etwas
Mehl zum Ausrollen etwas
Backpapier und Hülsenfrüchte zum Blindbacken etwas

Zubereitung

1.Am Morgen der party: Alle Zutaten für den Boden rasch zum glatten Teig verkneten, zur Kugel formen. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

2.Für die Füllung Kürbis schälen und würfeln. Kürbis mit etwas Sahne in einem Topf zugedeckt ca. 10 Minuten weich dünsten. Auskühlen lassen und mit Ahornsirup, restlicher Sahne und Puddingpulver fein pürieren. Mit Zitronenschale würzen. Ganze eier und das Eigelb unterrühren.

3.Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Tarte-Form Durchmesser 28 cm fetten und mit mehl bestäuben. Teig auf bemehlte Fläche dünn ausrollenund die Form damit auslegen, einen Rand hochziehen. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Backpapier auf den Teigboden legen und darauf die Hülsenfrüchte verteilen.

4.Boden im heißen Ofen bei 175 Grad 15 Minuten vorbacken. Temperatur auf 200 Grad erhöhen.

5.Das Papier samt den Hülsenfrüchten entfernen. Kürbis-Füllung auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Die Pie in weiteren 45-50 Minuten im 200 Grad heißen ofen fertig backen. Pie herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Halloween-Party Rezept 8 von8 Kürbis-Pie“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halloween-Party Rezept 8 von8 Kürbis-Pie“