Tagliatelle mit Sahne - Pilzsauce

Rezept: Tagliatelle mit Sahne - Pilzsauce
Paglia e fieno - Heu und Stroh
2
Paglia e fieno - Heu und Stroh
00:30
1
1098
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Tagliatelle, weiß
200 gr.
Tagliatelle, grün
100 gr.
Parmaschinken
300 gr
Pfifferlinge frisch
0,5
Zitrone frisch
0,5 Bund
Petersilie glatt frisch
0,5 Bund
Basilikum
200 gr.
Sahne
150 ml
Fleischbrühe
1
Knoblauchzehe
0,5 EL
Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
19,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Tagliatelle mit Sahne - Pilzsauce

Grüne Tagliatelle mit Hähnchen-Ragout
NUDELN Emis scharfe Nudeln gratiniert
Tagliatelle mit Feigen

ZUBEREITUNG
Tagliatelle mit Sahne - Pilzsauce

1
Nudeln kochen. Den rohen Schinken in schmale Streifen schneiden. Pilze putzen, in dünne Scheiben schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. In einem breiten Topf 0,5 EL Butter zerlassen. Die Knoblauchzehe hineinpressen und sanft andünsten. 200 g Sahne und 150 ml Fleischbrühe angießen, bei stärkerer Hitze cremig einköcheln.
2
In einer Pfanne 1 EL Butter zerlassen. Pilze portionsweise einrühren und anbraten. Petersilie fein hacken, mit den Schinkenstreifen unter die Pilze mischen und bei milder Hitze kurz mitbraten. Vorsichtig salzen und pfeffern. Sahnesauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, über die gekochten Nudeln gießen. Mit der Pilz-Schinken-Mischung bedecken und mit Basilikumblättchen bestreun. Aus der Mühle grob pfeffern.
3
Der Name Heu und Stroh kommt von den weißen und grünen Bandnudeln, die das Gericht sehr hübsch aussehen lassen.

KOMMENTARE
Tagliatelle mit Sahne - Pilzsauce

Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Leckere Zutaten, gefällt mir sehr gut. 5*****

Um das Rezept "Tagliatelle mit Sahne - Pilzsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung