Fischsuppe mit Pistou

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischsud etwas
Karotte 1
Sellerie 1 kleines Stk
Lauchstängel 1 kleiner
Zwiebel 1 mittlere
Olivenöl 2 Essl
Fischabschnitte, Gräte, Köpfe ect. 300 gr
Weisswein 3 dl
Wasser 5 dl
Petersilienstängel einige
Lorbeerblatt 2
Nelke 1
Pfefferkörner, zerdrückt 6
Einlage: etwas
Miesmuscheln frisch 400 gr
Fisch gemischt, z.b. Seeteufel, Kabeljau, Seelache, Rotbarsch 700 gr
Seehecht ect. in grosse Stücke geschnitten etwas
Garnelen 8 Stk
Safran 1 Briefchen
Salz, Cayennepfeffer etwas
Pernod 4 Essl
Pistou: etwas
Knoblauchzehen 4 grosse
Basilikum 2 Bund
Parmesan, gerieben 100 gr
Olivenöl 0,5 dl

Zubereitung

1.Karotte, Sellerie, Lauch und Zwiebel ungeschält (aber gewaschen) in Stücke schneiden. Im heissen Öl andünsten, bis es gut riecht.

2.Die Fischabschnitte beifügen. Mit Wein und Wasser ablöschen. Petersilienstängel, Lorbeerblatt, Nelke und Pfefferkörner beigeben. Alles zusammen zugedeckt auf kleinem Feuer 30 Minuten leise köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit die Muscheln unter fliessendem Wasser bürsten und die Bartfäden entfernen. In den Fischsud geben. Nach 3 Minuten sollten sich die Muscheln geöffnet haben, dann mit einer Schaumkelle Muscheln herausheben. das Muschelfleisch auslösen und beiseite stellen. Geschlossene Muscheln unbedingt wegwerfen!!!

4.Den Fischfond absieben, dabei die Zutaten leicht ausdrücken. Den Sud in die Pfanne zurückgeben, aufkochen.

5.Die Fischwürfel, Garnelen und die Muscheln in die Suppe geben und vor dem Siedepunkt gar ziehen lassen ( ca. 4 Minuten). Die Suppe mit Salz, Cayennepfeffer, Safran und Pernod abschmecken.

6.Für den Pistou die Knoblauchzehen und das Basilikum fein hacken. Mit dem geriebenen Käse in ein Schüsselchen geben und mit dem Olivenöl zu einer dicken Paste verrühren. Separat mit frischem Baguette zur Fischsuppe servieren. Bon appétit

7.Tip: Fischabschnitte ev. im Fischgeschäft vorbestellen. Man kann auch andere Fische nehmen, jedoch darauf achten, dass die Fische festes Fleisch haben, sonst zerfallen sie.

Auch lecker

Kommentare zu „Fischsuppe mit Pistou“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischsuppe mit Pistou“