JOHANNISBEER-BAISER-TORTE

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
Zucker 65 g
Salz 1 Pr
Eigelb 3
Sahne oder 2 EL Amaretto + 1 EL Sahne 2 EL
Butter oder Margarine 125 g
Zitronenschale, gerieben 1
Mandeln, gerieben 30 g
Eiweiß 4
Zucker 250 g
Mandeln, gerieben 120 g
Johannisbeeren, abgezupft 500 g

Zubereitung

1.TEIG: die ersten 8 Zutaten zu einem Mürbeteig rasch zusammenfügen, mind. 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen (am feinsten über Nacht). Danach den Teig auswallen und in eine gefettete Springform (26cm) legen, 3 cm Rand hochziehen, mit Gabel mehrfach einstechen, Mandeln draufstreuen.

2.BELAG: Eiweiß steifschlagen, währenddessen Zucker einrieseln lassen, schlagen bis das Eiweiß glänzt. Die geriebenen Mandeln unter die Masse heben, danach die Johannisbeeren vorsichtig dazu.

3.Masse auf dem Teig verteilen, bei 180-220 °C für 55-65 Minuten backen bis Baiser sich leicht bräunlich verfärbt. Mit Puderzucker überstäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „JOHANNISBEER-BAISER-TORTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„JOHANNISBEER-BAISER-TORTE“