Johannisbeerkuchen

Rezept: Johannisbeerkuchen
40
01:25
11
33995
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Mehl
1
Ei
80 g
Zucker
100 g
Margarine
750 g
Johannisbeeren rot
3
Eier
200 g
Haselnüsse gemahlen
100 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
15,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Johannisbeerkuchen

ZUBEREITUNG
Johannisbeerkuchen

1
Aus Mehl. Ei, Zucker und Margarine einen Mürbeteig herstellen. In Frischhaltefolie ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Johannisbeeren waschen und abzupfen.
3
Eier trennen. Eigelb mit 50 g Zucker schaumig schlagen, Haselnüsse unterrühren. Eiweiß mit 50 g Zucker steif schlagen, unter die Nuss-Ei-Masse ziehen. Johannisbeeren unterheben.
4
Eine Springform (26 cm) fetten, den Mürbeteig darin ausrollen, den Rand ca. 3 cm hochziehen. Die Nuss-Johannisbeer-Masse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 190° ca. 40 Minuten backen. Im ausgeschaltetem Backofen noch ca. 10 Minuten stehen lassen.

KOMMENTARE
Johannisbeerkuchen

   Hase64
kuchen backt gerade.schmeckt hoffentlich so gut wie er aussieht.
   R****t
Hmmmm da sag ich nicht nein. Das Rezept ist mein und die 5 ***** Sternchen sind dein . Lg Meriam :D
Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Oh ja, her damit.... lecker. Ich mag Johannisbeeren sehr und hier an der Kochbar gibt es soooo.... viele leckere Rezept mit diesen leckeren roten oder auch schwarzen Beeren. Aber deins gefällt mir auch sehr. Darum von mir gern glatte 5*. LG
   browni69
Habe das Rezept am Wochenende ausprobiert. Hatte keine Haselnüsse und hab stattdessen gem. Mandeln genommen. Absolute Gewinngarantie - einfach zu machen - suuuuper lecker! Vielen Dank, diesen Kuchen werde ich sicherlich noch öfters machen.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr köstliche Zubereitung eine tolle Idee, sehr leckere Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ ...chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Johannisbeerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung