Sauerkirschkuchen mit Mandelguss

1 Std 30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schattenmorellen 2 Gläser
Eier 8 Stück
Mandeln gemahlen 150 Gramm
Zucker 180 Gramm
Mürbeteig siehe KB etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2047 (489)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
57,0 g
Fett
24,1 g

Zubereitung

1.Mürbeteig - siehe mein KB - zubereiten und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Schattenmorellen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

2.Die Eier trennen, die Eigelbe mit dem Zucker cremig rühren, die Eiweiße mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die gemahlenen Mandeln in die Ei-Zuckermasse einrühren und den Eischnee unterheben.

3.Den Mürbeteig ausrollen und in eine gefettete und mehlierte Sprigform einlegen. Die gut abgetropften Früchte mit der Hälfte der Ei-Mandelmasse vermengen und auf dem Mürbeteig verteilen. Den Rest der Ei-Mandelmasse gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkirschkuchen mit Mandelguss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkirschkuchen mit Mandelguss“