Pflaumen-Putenröllchen / Zwetschgen

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große Putenschnitzel 4 Stück
Leberpastete 100 gr.
Pflaumen frisch 20 Stück
Frischkäse 50 gr.
roher Schinken 8 Scheiben
Rotwein herb 250 ml
Brühe 250 ml
Pflaumenmus 0,5 Glas
Zwiebeln 4 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Tomatenmark 2 EL
Salz, Pfeffer, Thymian, Öl etwas

Zubereitung

1.Putenschnitzel flach klopfen und der Länge nach halbieren. 8 Pflaumen entsteinen, in deren Mitte etwas Frischkäse (ich habe welchen mit Bärlauch verwendet) füllen und zusammendrücken. Die 8 Schnitzel pfeffern und salzen, dünn mit der Leberpastete bestreichen, die gefüllten Pflaumen in die Mitte setzen, aufrollen und mit je einer Scheibe Schinken (ich finde Schwärzwälder hier am besten) umwickeln. Mit Rouladennadeln oder Holzspießchen feststecken

2.Zwiebeln und Knoblauch hacken, in dem Öl anbraten und die Putenröllchen dazu geben. Das Fleisch rundherum Farbe nehmen lassen, dann mit dem Rotwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen.

3.Nun die restlichen entsteinten Pflaumen, das Pflaumenmus, das Tomatenmark und denThymian dazugeben und alles etwa 20 Minuten kochen lassen. Schmeckt mit Kartoffeln, Reis, Nudeln, Schupfnudeln, Klößen oder auch nur mit Baguette oder Ciabatta. Das Rezept funktioniert auch mit Huhn, Schwein, Rind oder Kalb!!!!

4.Foto ist "on air" :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumen-Putenröllchen / Zwetschgen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumen-Putenröllchen / Zwetschgen“