Zwetschgendatschi

1 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwetschgen frisch 2 kg
Semmelbrösel 10 EL
Mürbeteig s. mein Rezept "Mürbeteig 3-2-1" 1 Stk.

Zubereitung

1.Mürbeteig in eine geölte/gefettete Backform geben und gleichmäßig eindrücken, mit 5 EL Semmelbrösel dem Boden bestreuen damit diese den Zwetschgensaft aufnehmen.

2.Ofen auf Umluft 180° stellen.

3.Zwetschgen entsteinen (das macht am Besten der Smutje!), einschneiden und das Blech belegen, die restlichen 5 EL Semmelbrösel auf den Zwetschgen verteilen. Im Ofen 45 Min backen.

4.Tipp: Wenn man so richtig saure Teile angedreht bekam: Hagelzucker oben drauf. Deftiger: Oben drauf nach dem Backen Butter (oder Sträusel vor dem Backen) geben.

5.Dazu Schlagsahne und eine Latte ___Guten Appetit !___

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgendatschi“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgendatschi“