an`Zwetschgendatschi......

20 Min leicht
( 102 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Magerquark 150 gr.
Öl 6 EL
Milch 6 EL
Zucker 75 gr.
Vanillinzucker 1 EL
Salz 1 Prise
Dinkelmehl.......o. Weizenmehl 300 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Für die Streusel: etwas
Dinkel o. Weizenmehl 150 gr.
weiche Butter 50 gr.
Zucker 40 gr.
und wer mag einen TL Zimt etwas
Zwetschgen frisch vom Nachbar´s Garten.....hi hi.. 1 kg
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
693 (165)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
30,1 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Quark verrühren, Öl und Milch zugeben und einrühren. Zucker, Vanillinzucker und Salz hinzufügen und weiterrühren. Danach mit Mehl und Backpulver zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

2.Teig auf ein gefettetes u. mit Mehl bestäubtes Blech rollen oder bei uns sagt man auswalgen, mit Zwetschgen belegen, natürlich ohne Kerne und anschl. Streusel darauf verteilen........kann man auch ohne Streusel machen,

3.ach ja die Streusel : gesiebtes Mehl mit Zucker und der weichen Butter verkneten bis Brösel entstehen.

4.Statt Zwetschgen (Pflaumen)....tz tz tz, kann man auch Äpfel verwenden.......auch lecker !!!

5.das Ganze in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 160 Grad ca. 25 Min. backen.

6.geht schnell und ist eine gute Alternative zu Hefeteig, viel Spaß beim ausprobieren, LG Alexandra

Auch lecker

Kommentare zu „an`Zwetschgendatschi......“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 102 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„an`Zwetschgendatschi......“