G: Zwetschgen - Nusskuchen mit Streusel

1 Std 10 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
TEIG:
Butter 125 g
Zucker 120 g
Eier 2 Stk.
Mehl 100 g
Haselnüsse gemahlen 50 g
Backpulver 1 TL
BELAG:
Zwetschgen 800 g
STREUSEL:
Mehl 150 g
Zucker 100 g
Zimt 1 Msp
Butter weich 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
30,9 g
Fett
14,4 g

Zubereitung

1.Für den Teig die weiche Butter und den Zucker mit dem Handrührer schaumig aufschlagen. Die Eier dazugeben und gut unterrühren. Das Mehl mit den Nüssen und dem Backpulver mischen und unter die Eier Butter Masse rühren. Diesen Teig in eine 28cm Springform streichen.

2.Die Zwetschgen waschen und entsteinen, und "fast - vierteln", aber nie ganz durschschneiden und den Teig damit dicht an dicht belegen.

3.Nun für die Streusel das Mehl den Zucker und das Zimt mischen. Die fast flüssige Butter zugeben und mit dem Handrührer zu Streuseln der gewünschten Größe verarbeiten und diese auf den Zwetschgen verteilen.

4.Den Kuchen bei 160°C Umluft ins Backrohr schieben und 1 Std. backen. Dann aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen ... Am Besten schmeckt er lauwarm mit etwas Sahne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „G: Zwetschgen - Nusskuchen mit Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„G: Zwetschgen - Nusskuchen mit Streusel“