Löffelbiskuit

Rezept: Löffelbiskuit
9
3
1043
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eigelb
300 g
Zucker
2 EL
heißes Wasser
5
Eiweiß
125 g
Mehl
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1620 (387)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
91,7 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Löffelbiskuit

ZUBEREITUNG
Löffelbiskuit

1
Das Eigelb mit 120 g Zucker im heißen Wasserbad dick aufschlagen. Die Creme soll weiß und dicklich werden, das dauert ca. 5 Minuten.
2
Das Eiweiß zu festem Schnee schlagen.
3
Den restlichen Zucker einrieseln lassen.
4
Eigelbmasse, Mehl und ein Drittel des Eischnees vermischen. Den restlcihen Eischnee vorsichtig unterheben.
5
Die Masse in eienn Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech dünne Strefen mit viel Abstand spritzen.
6
Im vorgeheizten Backofen bei 180° 15 Minuten backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Löffelbiskuit

   kochmuttis
Habe in eine Hälfte des Teiges je 1 Teelöffel Anis gemahlen und Anis ganz gegeben. Rezept ist mit und ohne Anis sehr lecker, wer aber Anis mag sollte diese Variante unbedingt ausprobieren
Benutzerbild von SchlumpfSarah
   SchlumpfSarah
Super Idee. Da muss man nicht immer die Chemie Bomber aus den Lebensmittelläden kaufen und weis so genau was drin ist. Vielen Dank.
Benutzerbild von lydiathomas
   lydiathomas
Toll und so einfach 5***** LG

Um das Rezept "Löffelbiskuit" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung