Salzburger Nockerl

20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 50 gr.
Mehl 1 EL
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Vanillezucker Tütchen 1 Stück
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Eigelb von Eiweiß trennen.

2.Eiweiß steif schlagen.

3.Zucker nach und nach einrieseln lassen und Vanillezucker dazugeben.

4.Eigelb und die abgeriebene Schale einer Zitrone per Hand oder aber mit dem Handrührgerät schlagen und die Masse vorsichtig unter die Eiweißmasse ziehen.

5.Das Mehl darüber stäuben.

6.Eine ovale Feuerfesteform einfetten. Von der Teigmasse mit 2 große Löffel 4 Nockerl abstechen, nebeneinander in die Form setzen.

7.Bei 180 Grad im Backofen auf mittlerer Schiene 10 – 12 Minuten backen lassen. Danach mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salzburger Nockerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salzburger Nockerl“