Spanisches Gulasch mit Fleisch vom jungen Bullen und Pflaumen

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rindfleisch 1,5 kg
Zwiebeln 500 gr.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Öl 1 Schuss
Mehl 1 Schuss
Backpflaumen 400 gr.
Zimtstange 2 Stk.
Gemüsebrühe 1 Schuss
Rotwein 1 Schuss
Rosenpaprika 1 Msp
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Beilage: etwas
Kartoffeln 500 gr.
Öl 1 Schuss
Rosmarin 1 Msp

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Dann zusammen mit dem Fleisch scharf in Öl anbraten.

2.Anschließend leicht mit Mehl bestäuben und mit Rotwein ablöschen. Dann die Brühe dazugießen, bis das Fleisch bedeckt ist sowie die Zimtstangen und Backpflaumen hinzufügen.

3.Nun das Ganze bei geschlossenem Deckel 2 Stunden schmoren lassen und für die letzten 30 Minuten Paprika mit hineingeben.

4.Vor dem Servieren die Zimtstangen entfernen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Für die Beilage die fest kochenden Kartoffeln ungeschält und in Viertel geschnitten in Öl mit Rosmarin anbraten. Wichtig dabei: Den Rosmarin nur für die letzten Minuten dazugeben bevor die Kartoffeln die gewünschte Bräunung haben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanisches Gulasch mit Fleisch vom jungen Bullen und Pflaumen“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanisches Gulasch mit Fleisch vom jungen Bullen und Pflaumen“