Viktoriabarsch in Senf-Weißweinsauce

leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchbutter 20 g
Schalotten 2
Fischfond 200 ml
Viktoriabarsch 750 g
trockenen Weißwein 100 ml
körniger Senf 3 El
Creme fraiche 2 El
Schnittlauch, Dill etwas

Zubereitung

1.Schalotten in feine Streifen schneiden und in der zerlassenen Knobibutter in einer Pfanne andünsten. Mit dem Fischfond ablöschen.

2.Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in den Fischfond legen. Darin etwa 8 min. gar dünsten, dann herausnehmen und warm stellen.

3.Wein in den Fond gießen und den Senf einrühren. Creme fraiche einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluß Schnittlauch und Dill unterrühren.

4.Dazu gab´s Tomaten-Gurken-Salat und Country-Potatoes. Bild ist hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Viktoriabarsch in Senf-Weißweinsauce“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Viktoriabarsch in Senf-Weißweinsauce“