Irischer Bier-Schmortopf

1 Std leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten 600 g
Öl 2 EL
Zwiebeln 2
Karotten 200 g
Sellerie 150 g
Lauch 150 g
Knoblauchzehen 2
Guinness 150 ml
Rinderbrühe 250 ml
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Schalotten 100 g
Bacon 50 g
Waldpilze 150 g
Butter 20 g
Speisestärke 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Rinderbraten in dünne Scheiben schneiden, Öl in einem Schmortopf erhitzen, die Fleischscheiben darin portionsweise anbraten, herausnehmen und warm stellen,1 Zwiebel, Karotten, Sellerie schälen, grob würfeln und in den Bratenfond geben, Knoblauch schälen, fein hacken und in den Bratenfond geben, alles kurz anbraten und mit dem Guinness ablöschen, Fleisch wieder in den Topf geben

2.bei geringer Hitze ca. 45 Minuten schmoren, Rinderbrühe zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen, Schalotten putzen und halbieren, 1 Zwiebel schälen, und fein würfeln, Bacon würfeln, Pilze putzen und klein schneiden, Butter in einer Pfanne erhitzen, Bacon, Zwiebelwürfel, Pilze und Schalotten darin anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken

3.Rindfleisch aus dem Schmortopf nehmen, Gemüse durch ein Sieb in den Bratenfond passieren, Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Soße damit binden, Fleisch und Pilzgemüse dazugeben und kurz darin erwärmen, Fleisch auf Tellern anrichten, mit der Pilz-Gemüse-Soße überziehen und mit Kartoffelpüree servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Irischer Bier-Schmortopf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Irischer Bier-Schmortopf“