2 die 4 chocolate-pie

1 Std 15 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
für den Mürbeteig : etwas
Mehl 250 Gramm
Kakaopulver schwach entölt 2 Esslöffel
Butter eiskalt 150 Gramm
Puderzucker 25 Gramm
Wasser eiskalt 2 Esslöffel
Salz 1 Prise
für die Füllung : etwas
Butter 100 Gramm
Mascarpone 250 Gramm
brauner Zucker 300 Gramm
Eier 4
Kakaopulver schwach entölt 4 Esslöffel
Schokoladensirup 2 Teelöffel
Vanillesirup 1 Esslöffel
Blockschokolade geschmolzen 150 Gramm
für die Garnierung : etwas
Schlagsahne 450 Gramm
weisse und dunkle Schokospäne etwas

Zubereitung

1.Aus den Zutaten für den Teig zügig einen Mürbeteig bereiten,in Folie wickeln und für 15 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 190°C vorheizen.Springform 24cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und Backpapier zum "Blindbacken" ausschneiden.

2.Für die Füllung Butter und Zucker verrühren und nach und nach die Eier und das Kakaopulver zugeben.Mascarpone zugeben und gut verrühren.Nun die geschmolzene Schokolade und die Sirups unterheben.

3.Den Mürbeteig ausrollen und in die Form geben.Rand leicht ausarbeiten.Mit dem zugeschnittenen Backpapier abdecken und mit Linsen/Bohnen/Erbsen egal! bedecken und 15 Minuten backen.Nach dem Backen die Temperatur auf 160°C runterdrehen.

4.Das Backpapier mit den Hülsenfrüchten abnehmen und die Füllung auf den Boden geben.Glatt streichen und 45 Minuten backen bis sie fest ist . Anschliessend sehr gut abkühlen lassen.

5.Sahne steif schlagen und auf dem Kuchen verstreichen und mit Schokospänen bestreuen. ......das ist sooooo lecker......sehr mächtig.....und stillt garantiert den grössten Heisshunger auf Schokolade !!!!! ......anschliessend mindestens 1 Woche fasten !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „2 die 4 chocolate-pie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„2 die 4 chocolate-pie“