GEEISTE KAFFEE-TORTE mit KAHLUA - KAFFEE - LIKÖR + PISTAZIEN

Rezept: GEEISTE KAFFEE-TORTE mit KAHLUA - KAFFEE - LIKÖR + PISTAZIEN
Ein wunderbares Rezept, um Seele + Geist entspannen zu lassen.....
4
Ein wunderbares Rezept, um Seele + Geist entspannen zu lassen.....
01:08
10
1210
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 Gramm
Sahne
100 Gramm
Zerstossene Kaffee-Bohneni
7 Stück
Eigelbe
75 Gramm
Zucker
3 Stück
Eiweiß
50 Gramm
Mehl
1 Esslöffel
Speisestärke
3 Blatt
Weiße Gelatine
100 Gramm
weiße Kuvertüre
100 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre
4 Päckchen
Vanillezucker
4 cl
Kahlua
Zudem:
2 EL
Pistazien frisch gehackt
Fett zum Einfetten des Bleches
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1507 (360)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
40,0 g
Fett
18,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
GEEISTE KAFFEE-TORTE mit KAHLUA - KAFFEE - LIKÖR + PISTAZIEN

ZUBEREITUNG
GEEISTE KAFFEE-TORTE mit KAHLUA - KAFFEE - LIKÖR + PISTAZIEN

1
Die zerstoßenen Kaffeebohnen + die Sahne in eine Schüssel geben, abgedeckt im Kühlschrank 12 Std. ziehen lassen. Nun unseren Backofen vorheizen auf 160 C. 3 Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen; das Eiweiß mit einer kl.Prise Salz steifschlagen
2
und auf die Eigelb/Zuckermischg. geben, nun noch hierzu Mehl +Stärke übersieben. Dies alles locker zu einem Biskuit-Teig verarbeiten, Backblech einfetten + Teig auf die eine Hälfte des Bleches streichen. Ca 12 Min backen im Ofen, dann auskühlen lassen.
3
Gelatine ca.7Min. in kaltem Wasser einweichen und beide Schoki-Kuvertüren getrennt voneinander im Wasserbad schmelzen. Restliches Eigelb mit Vanille-Zucker über heißem Wasserbad schaumig schlagen.Gelatine in der aufgeschlagenen heißen Masse auflösen, weiße Kuvertüre untergeben und Masse abkühlen.
4
Die durchgezogene Kaffee-Sahne aus KS durch ein Sieb abgießen, steif schlagen, Kahlua-Kaffee-likör zugeben und die Sahne unter die Kuvertüre-Masse von oben geben. Nun den ausgekühlten Biskuit der Länge nach halbieren, so daß er in eine Kastenform (ca 2 Liter Inhalt) hineinpasst.
5
Creme und Biskuit nun abwechselnd in die Form schichten, den Biskuit dabei mit der geschmolzenen dunklen Kuvertüre bestreichen. In die letzte Cremeschicht werden die Pistazien zugefügt; dann verschwindet die Kaffe-Torte für 6 Std. im TK. Nach den 6 Std. frieren, geeiste Torte vorsichtig lösen, stürzen, in Scheibchen
6
aufschneiden und evt. mit Schoko-Mokka-Bohnen oder Pistazien etc.garnieren. Lasst`s Euch schmecken...

KOMMENTARE
GEEISTE KAFFEE-TORTE mit KAHLUA - KAFFEE - LIKÖR + PISTAZIEN

Benutzerbild von engelchen-56
   engelchen-56
sehr lecker, 5***** lg Ingrid
Benutzerbild von emari
   emari
bin schon beim lesen ganz entspannt ! - 5*****
Benutzerbild von romantica
   romantica
da hast du ein leckerchen gezaubert... lg anne
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Als Kaffee- und Moccafan konnte ich an diesem Rezept nicht verbeigehen. Schon in meinem KB verschwunden. 5*****
Benutzerbild von cami1704
   cami1704
sehr lecker, 5* und lg cami

Um das Rezept "GEEISTE KAFFEE-TORTE mit KAHLUA - KAFFEE - LIKÖR + PISTAZIEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung