Curry Zucchini mit Basmati-Reis

20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 g
Zucchini 2
Möhren 5
Zwiebel 1
Sahne oder Saure Sahne 1 Becher
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Curry 3 EL (gestrichen)
Wasser 100 ml
gekörnte Brühe 1 TL
Basmati-Reis 250 g
Öl 1 EL

Zubereitung

1.So Ihr Lieben die Mengenangaben stammen rein weg aus dem Bauch da ich bei diesem Gericht immer nach Gefühl kochen solltet Ihr auch machen *lach*

2.Erstmal den Arbeitsplatz vorbereiten. Nu schon mal den Reis kochen das geht so ganz nebenbei. Das geputzte Gemüse, außer die Zwiebel, in Streifen schneiden oder raffeln ich bevorzuge das zweitere das geht schneller und zur Seite stellen. Zwiebeln würfeln und in der Pfanne mit ein wenig Fett andünsten.

3.Jetzt hat das Hackfleisch seinen Auftritt direkt zu den Zwiebel in die Pfann und schön anbraten das geraffelte Gemüse dazu und fleißig andünsten nu nur noch das Wasser angießen die Sahne hinzufügen und alles mit den Gewürzen abschmecken. Jetzt habt Ihr die Möglichkeit alles ein wenig einköcheln zu lassen, dauert mir aber zu lange. Ich nehme den hellen Soßenbinder geht viel viel schneller lach

4.Jetzt muß nur noch alles legger auf dem Teller angerichtet werden. Ich wünsche Euch einen guten Appetit Ich brauch für dieses Gericht wirklich nur 20min da ich den Reis in der Mikro kochen wärend ich die zweite Hälfte auf dem Herd zubereite.

Auch lecker

Kommentare zu „Curry Zucchini mit Basmati-Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry Zucchini mit Basmati-Reis“