Lachs-Forellen-Terrine

Rezept: Lachs-Forellen-Terrine
... Alternative für DieWildeFee - gut vorzubereiten.
8
... Alternative für DieWildeFee - gut vorzubereiten.
07:00
11
4092
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Lachsfilet
150 g
Räucherforellenfilet
300 g
Crème fraîche
160 g
Sahne
1 EL
Zitronensaft
1
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
11,1 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
19,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs-Forellen-Terrine

Tanz der Forelle

ZUBEREITUNG
Lachs-Forellen-Terrine

1
Eine längliche Pastetenform (ca. 1-Liter-Inhalt) buttern für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Fischsorten in kleine Stücke schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln und dann für ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Nach der Ziehzeit den Fisch pürieren. In diese Creme das Ei einarbeiten. Creme fraiche und Sahne zufügen. Kräftig abschmecken und in die vorbereitete Form füllen (darauf achten dass sich keine Luftblasen bilden.... daher öfter mal schütteln oder auf der Arbeitsplatte aufstoßen). Die Form nun mit Alufolie abdecken und in diese ein kleines Loch stechen.
3
Die Terrine in eine tiefe Form stellen und diese mit heißem Wasser auffüllen, sodass die Terrine halbhoch im Wasser steht. Backen: 200 Grad, 30-35 Minuten. Danach noch 15 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Dann auskühlen lassen (dauert ca. 2 Stunden).
4
Nach dem vollständigen Auskühlen vorsichtig stürzen (evtl. austretende Flüssigkeit mit Küchenpapier aufsaugen). Mit Folie abdecken und einige Stunden, besser über Nacht, kühlen. (Kann man auch für mehrere Tage, in den Kühlschrank stellen). Vor dem Servieren die Terrine in Scheiben schneiden (geht am besten mit einem immer wieder in heißes Wasser getauchten Messer)

KOMMENTARE
Lachs-Forellen-Terrine

Benutzerbild von Pirlepalle
   Pirlepalle
Divina! Finde ich auch mmhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
wieder was ganz was feines...leckere 5*chen von mir LG Linda
Benutzerbild von Dom-four-07
   Dom-four-07
lecker,lecker,LG franz
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
super 5*****
Benutzerbild von Divina
   Divina
hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Um das Rezept "Lachs-Forellen-Terrine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung