Grapefruit-Törtchen

Rezept: Grapefruit-Törtchen
Grapefruit mit süßem Vanillehäubchen in knusprigem Blätterteignest
3
Grapefruit mit süßem Vanillehäubchen in knusprigem Blätterteignest
01:25
1
443
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 ml
Kokosmilch ungesüßt
1
Vanilleschote
50 gr.
Zucker
100 ml
Schlagsahne
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
300 gr.
Blätterteig tiefgefroren
2
Grapefruit pink
180 ml
Grapefruit Fruchtsaft
1 Päckchen
Schaumdessert instant mit Vanillegeschmack
1 EL
Puderzucker
Grapefruitzesten
Zitronensaft frisch gepresst
Puderzucker für den Gruss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
9,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Grapefruit-Törtchen

Getränk Green Grapefruit

ZUBEREITUNG
Grapefruit-Törtchen

1
Die Kokosmilch mit dem Mark der Vanilleschote aufkochen. Die Schlagsahne, Zucker und das Päckchen Vanille-Puddingpulver (zum Kochen) mischen, in die Kochende Kokosmilch rühren und erneut gut aufkochen. In eine Schüssel füllen und lauwarm abkühlen lassen. Den Blätterteig auftauen lassen.
2
Blätterteigplatten aufeinander legen, auf einer bemehlten Fläche ca 45 x 35 cm groß ausrollen. 12 Kreise von ja 11 cm Durchmesser ausstechen und in die gefetteten Mulden eines Muffinblechs legen. Die Creme hineinfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf einem Rost direkt auf dem Ofenboden 20 bis 25 Min. backen (Umluft ist nicht empfehlenswert). In der Form abkühlen lassen.
3
Die beiden Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, jedes Filet dritteln. 180 ml. Grapefruitsaft und das Vanille-Dessertpulver (ohne Kochen) verrühren, Früchte untermischen. Törtchen mit Puderzucker bestäuben und mit dem Grapefrutitkompot füllen.
4
Den restlichen Puderzucker sieben und mit dem frischgepressten Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss für die Garnitur verrühren. Mit einem Löffel die Törtchen mit dem Zuckerguss verzieren und Zesten von der Grapefruit darüberstreuen.

KOMMENTARE
Grapefruit-Törtchen

Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
das hört sich lecker an 5***** für Dich LG Rosa

Um das Rezept "Grapefruit-Törtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung