Maulwurftorte

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6
Zucker 200 g
Mehl 100 g
Zartbitter Schokoladen - Raspel 100 g
Mandarin-Orangen 2 Dosen
Schlagsahne 500 ml
Butter 140 g
Vanillezucker 3 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Bananen 2
Saft von der Zitrone 1
Sahnesteif 2 Päckchen
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
32,4 g
Fett
28,5 g

Zubereitung

1.Eier trennen. Butter, Zucker und 1 Vanillezucker cremig rühren. Dann die Eigelb auch unterrühren.

2.Mehl, Backpulver und Schokoladen-Raspeln dazugeben und alles mit einem langen Kochlöffel vermengen.

3.Nun das Eiweiß steif schlagen, und unter die andere Masse heben.

4.Den Teig in eine gefettete runde Springform geben, und bei 150 ° Umluft für 45 - 50 Minuten backen, und auskühlen lassen.

5.Ist der Kuchen ganz kalt, den Tortenboden bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand mit einem Löffel zur Hälfte der Höhe aushöhlen und die Teigbrösel in einer Extra-Schale aufheben.

6.Mandarinen abtropfen lassen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Dann beide Arten von Früchte auf den ausgehöhlten Boden verteilen.

7.Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, 2 Vanillezucker dazugeben und kuppelartig auf die Früchte häufen.

8.Dann alles mit den Teig-Krümeln bestreuen, und als Deko noch etwas Puderzucker rüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maulwurftorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maulwurftorte“