Hackfleisch: Russischer Hackfleischtopf

Rezept: Hackfleisch: Russischer Hackfleischtopf
Hackfleischgericht
12
Hackfleischgericht
00:35
9
13139
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gr.
Rinderhackfleisch
2 große
Zwiebeln
1 Eßlöffel
Olivenöl extra vergine
1 Eßlöffel
Butter
1 Stange
Lauch
5 Eßlöffel
Tomatenpüree
0,25 Liter
Bouillon
1 Eßlöffel
Senf
1 Teelöffel
milder Paprika
1 Teelöffel
Salz
0,25 L.
saure Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
9,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch: Russischer Hackfleischtopf

ZUBEREITUNG
Hackfleisch: Russischer Hackfleischtopf

1
Die gehackten Zwiebeln kurz in Öl und Butter in einer großen Pfanne dünsten. Dann die Hitze erhöhen, das Hackfleisch in den Topf geben und mit einer großen Holzgabel rühren, bis das Fleisch braun ist.
2
Bei schwacher Hitze den geputzten, in Streifen geschnittenen Lauch, Tomatenpüree, Bouillon, Senf und Gewürze nach Geschmack zugeben.
3
Etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze dünsten, häufig umrühren. Die saure Sahne kurz vor dem Servieren darübergießen. Fertig! Gelingt immer!
4
Dazu serviere ich immer Spiralnuden.

KOMMENTARE
Hackfleisch: Russischer Hackfleischtopf

Benutzerbild von Test00
   Test00
Da passt alles. Ich bin von der Stimmigkeit deiner Rezepte begeistert. Alles ist gut nachkochbar. Du kannst echt gut kochen. LG. Dieter
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Klingt total lecker....5***** LG Andy
Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Lecker...auch gut für Partys:-)
Benutzerbild von niederhorbach
   niederhorbach
hört sich gut an, 5 sterne dafür, lg jutta
Benutzerbild von romantica
   romantica
na, das dürfen wir den russen nicht überlassen... das rezept ist gut... bleibt hier... wird alles selbst gegessen... toll... lg anne

Um das Rezept "Hackfleisch: Russischer Hackfleischtopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung