Brötchen - gefüllt mit Thunfisch

mittel-schwer
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
*** TEIG *** etwas
Mehl + 1 Tasse Mehl 1 Kilogramm
Hefe Granulat 2 EL
Ei 1
Zucker 5 EL
Öl 0,25 Tasse
Wasser 3 Tasse
*** FÜLLUNG *** etwas
Zwiebel sehr fein gehackt, Flüssigkeit ausdrücken 1
Paprikaschote rot, gehackt 1
Tomaten, gerieben, in einem Sieb abtropfen lassen 2
Thunfisch Konserve abgetropft 2
Tomatenmark 1 EL
Oliven, entkent, in Ringe geschnitten oder grob gehackt 1 Handvoll
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Zucker 0,5 TL
*** BESTREICHEN / BESTREUEN *** etwas
Ei verquirlt 1
Sesam etwas

Zubereitung

1.TEIG: Alle Zutaten vermischen, einige minuten zu einem weichen geschmeidigen Teig verkneten. Gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt.

2.FÜLLUNG: In einem Topf die Zwiebel in etwas Öl anbraten, Paprikaschote zugeben kurz mitbraten, Tomaten (sehr wichtig ohne Flüssigkeit) zugeben, wieder kurz braten.

3.Tomatenmark zugeben, mit Paprika, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, noch etwa zwei Minütchen braten und vom Herd nehmen.

4.Auf separaten Tellern abgetropfte Thunfischkonserven und Olivenringe bereitstellen.

5.Zurück zum Teig. Den Teig gaaanz KURZ kneten und in 12 Kugeln teilen. Je eine Kugel mit GEFETTETEN Händen plätten und jeweils mit etwas Thunfisch, einigen Olivenringen und von der gebratenen Füllmasse - füllen. Den Teig schließen und wieder zu einerm runden oder länglichen Brötchen formen. So 12 Brötchen füllen.

6.Die Brötchen auf ein Blech mit Backpapier legen und 10 Minuten gehen lassen.

7.Mit Ei bestreichen und mit etwas Sesam bestreuen. Bei 200°C bis zur schönen goldfärbung backen, und sofort auf einem Gitter zum auskühlen legen, damit die ausgeschiedene Feuchtigkeit die Brötchen nicht "matschig" macht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brötchen - gefüllt mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brötchen - gefüllt mit Thunfisch“