omi`s apfelrotkraut

Rezept: omi`s apfelrotkraut
aus der guten alten zeit
9
aus der guten alten zeit
00:40
7
1424
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 größerer
apfel
;-)
1 el
margarine
1 gewürfelte
zwiebel
;-)
500 g
geschnittenes rotkohl, beutel / dose
2
lorbeerblätter
3
gewürznelken
1 prise
zimt
2 tl
zucker
1 prise
salz + pfeffer aus der mühle
100 ml
rotwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
omi`s apfelrotkraut

Brot

ZUBEREITUNG
omi`s apfelrotkraut

1
apfel schälen, putzen, achteln und in scheiben schneiden.
2
zwiebelchen in erhitzter margarine andünsten, dann apfelstücke darin mürbe braten.
3
nun gewürze und den wein dazu tun und alles in etwa 30 minuten gar schmoren lassen, ab und zu umrühren.
4
ich empfehle omi`s apfelrotkraut als beilage zu braten und allerlei rouladengerichten.
5
enthält 124 kcal pro portion.

KOMMENTARE
omi`s apfelrotkraut

Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Immer wieder leckere Beilage - ***** für dich
Benutzerbild von flotzi_motzi
   flotzi_motzi
sehr lecker...für dich 5*****chen! lg Anja
Benutzerbild von belindak
   belindak
So mag ich das auch, 5 ***** für Dich und Deine OMI
Benutzerbild von cmuberlin
   cmuberlin
Lecker, ich mach' es fast genauso (auch von Omi). Lustigerweise habe ich das Rotkraut auch in meinem Rezept zu Rinderrouladen. Auf Deinem Foto sehe ich auch eine solch leckere Roulade. 5*chen für Dich. LG, Conni
Benutzerbild von reli
   reli
liebe ich 5***** LG reli

Um das Rezept "omi`s apfelrotkraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung