Hauchdünne Kalbsschnitzel in Salbei-Weißwein-Soße (Nils Brunkhorst)

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel 800 gr.
Olivenöl 150 ml
Mehl 1 TL
Schalotten 4 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Salbei Blätter 6 Stk.
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Weißwein 250 ml
Zitrone 0,5 Stk.
Kalbsbrühe 400 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen, die Schnitzel waschen und mit Mehl bestäuben. Die Schnitzel einzeln in den Bräter geben und kurz beidseitig scharf anbraten, dann wieder hinausnehmen.

2.Die Schalotten abziehen, in Scheiben schneiden und in den Bräter geben, dann den gepellten und gehackten Knoblauch. Die Schnitzel darüber schichten und mit dem Salbei und der Petersilie bestreuen.

3.Das Ganze mit Weißwein, Zitronensaft und Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis das Fleisch gar ist und die Soße ein sämige Konsistenz hat. Nochmals abschmecken und servieren.

4.Tipp: Dazu passen sehr gut Salat und Rosmarin-Kartoffeln aus dem Backofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauchdünne Kalbsschnitzel in Salbei-Weißwein-Soße (Nils Brunkhorst)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauchdünne Kalbsschnitzel in Salbei-Weißwein-Soße (Nils Brunkhorst)“