Schnitzel auf Kapernsoße gebettet

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschnitzel 4 á 150 g
Zucchini 400 g
Möhren 400 g
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Fettucine Bandnudeln 400 g
Butter 40 g
Mehl 40 g
Sahne 200 ml
Fleischbrühe, darf auch Instant sein 125 ml
Kapern 3 EL
Weißwein trocken Riesling) 125 ml
Saft von einer Zitrone etwas
glatte Petersilie 1 Bund
Zitronenscheiben zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Karotten schälen. Karotten und Zucchini längs in dünne Streifen schneiden. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Das Gemüse während der letzten 4 Minuten zufügen.

2.Die Schnitzel in heissem Öl von beiden Seiten etwa 3 Minuten braten. Salzen, pfeffern, herausnehmen und warm stellen.

3.Für die Sauce das Fett erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Sahne und Brühe und dem Weißwein unter Rühren ablöschen. Kapern unterheben und mit Zitronensaft abschmecken, bei Bedarf mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

4.Gemüse und Nudeln abtropfen lassen und kurz im Bratfett schwenken. Mit Fleisch und etwas Sauce anrichten. Garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel auf Kapernsoße gebettet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel auf Kapernsoße gebettet“