Curry - Wachteleier mit Koriander

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wachteleier 12
Majonäse 1 TL
Curry, z.B. aus meinem Kochbuch 1 Prise
Koriander frisch 24 Blatt

Zubereitung

1.Die Wachteleier für ca. 3 Min. in sprudelt kochendem Wasser hart kochen, dann heraus nehmen und für weitere 10 Min in kaltem Wasser abschrecken.

2.Die Eier pellen, der länge nach halbieren, vorsichtig die Eigelbe entfernen und in eine Schüssel geben.

3.Die Majonäse und das Curry zu den Eigelben geben und mit einer Gabel zu einer homogenen Masse verrühren.

4.Je einen TL von der Eigelb-Majonäsen-Masse in die Eiweßhälften füllen und mit einem Korianderblatt belegen.

5.Dazu passt ein Blanc de Blanc Sekt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry - Wachteleier mit Koriander“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry - Wachteleier mit Koriander“