Kubanische Süsskarttofel-Auflauf mit Kokosflocken

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Süßkartoffeln 500 g
Zucchini frisch 200 g
Maiskörner gegart 100 g
Ingwerwurzel 20 g
Sojamilch flüssig 150 ml
Kokosraspeln 2 EL
Öl 1 EL
Lauchzwiebel 1
Käse gerieben / mild zum Überbacken 30 g
Kokosnüss frisch / o. Kokosflocken / 1 klein
Mandeln gehobelt 1 EL
Muskatblüte gemahlen 1 Msp
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 40 g
Butter 40 g

Zubereitung

1.Süsskarttofeln waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. Zuccini waschen, in etwa gleich dünne Scheiben schneiden. Maiskörner abtropfen lassen. Lauchzwiebel putzen, in Ringe schneiden. Ingwer fein würfeln. Butter schmelzen, Mehl dazugeben, unter Rühren anschwitzen lassen. Mit KALTER Sojamilch ablöschen, 100 ml Wasser, Ingwer, Kokosraspeln dazugeben, mit Salz, Pfeffer und gemahlene Muskatblüte abschmecken. Süsskarttoffelscheiben dazugeben und bei kleiner Hitze 3 Min. durchköcheln lassen. Ab- und zu umrühren. Ofen auf 175 E-Herd, 200 Gr. Umluft vorheizen.

2.Eine Flache, größere Auflaufform ausbuttern. Boden mit der Sauce bedecken. Süsskarttofelscheiben, Zuccinischeiben, Lauchringe dachziegelartig geordnet in eine Lage einschichten (dazu muss man leider die Scheiben wieder aus der Sauce nehmen, aber es sieht dann zum Schluss ordentlicher aus!). Maiskörner über das Gemüse streuen, Alles mit der Sauce bedecken. Auflauf mit Käse besträuen. Im Ofen 25 Min. Backen.

3.Kernpunkte an der Rückseite der Kokosnuss anstechen, Kokosmilch ausschütteln und auffangen. Frucht Öffnen (mit 1 Hammer draufschlagen), Nuss von der Schale trennen. Mit dem Sparschäler Spähne runterschneiden. Auflauf mit den Flocken und mit geschälten Mandeln garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kubanische Süsskarttofel-Auflauf mit Kokosflocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kubanische Süsskarttofel-Auflauf mit Kokosflocken“